Skip to content

Publikationen erweitert : Offener Brief

August 13, 2011

Bereits 2009 haben Antifaschisten und Antifaschistinnen aus Itzehoe und Kreis Steinburg einen offenen Brief verfasst, welcher dem Bürgermeister der Stadt Itzehoe, sowie dem schleswig-holsteinischem Zeitungsverlag (Norddeutsche Rundschau) überreicht worden ist.

Inhalt dieses Briefes war und ist es bis heute eine Umbenennung von Straßennamen, sowie den einer Schule zu veranlassen.
Warum? Die Gründe sind schnell gefunden, so sind die Namensgeber oftmals nicht nur durch ihre wissenschaftlichen oder kulturellen Leistungen aufgefallen, sondern auch durch antisemitische und rassistische Äußerungen.
Der offene Brief welcher die Umbenennung der Elly Ney Straße, der Ferdinand Sauerbruch Straße und der Ernst Moritz Arndt Schule fordert ist unter der Rubrik „Publikationen“ komplett nachzulesen.
Die Forderung ebsteht weiterhin und wir werden uns weiter mit diesem Thema auseinandersetzen und dazu aufrufen die Straßenumbenennung endlich umzusetzen, da dieser Zustand nicht tragbar ist.

Advertisements

From → Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: