Skip to content

Veranstaltungshinweis: „Maedelsache – Frauen in der Neonazi-Szene“ AutorInnenlesung

Februar 26, 2012

08.03.2012 Stadtbibliothek Itzehoe
Beginn: 19.30
Mädelsache – Frauen und Mädchen in der Neonaziszene

Andrea Roepke und Andreas Speit stellen ihr Buch „Mädelsache – Frauen in der Neonaziszene“ vor und berichten von ihren Erlebnissen bei der Recherche zu dem Buch und geben Leseproben. Leider hat dieses Thema jetzt traurige Aktualität erlangt.
Dies war bei der Planung der Veranstaltung noch nicht absehbar. Umso besser, dass diese AutorInnenlesung nun stattfinden wird.
Die Teilnahme ist unentgeltlich*.
Zeit: 19.30 bis ca. 21.30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Itzehoe, hinter dem Klosterhof, Itzehoe

*Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Advertisements

From → Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s